EINZIGARTIGE
LOKALE STOFFE...
...MÜNCHENS BALLERINAS

Münchens Ballerinas aus lokalem Tuch. Wolle oder Pflanzenfasern werden zu Fäden und diese zu Stoffen und erst dann können Bayerinas entstehen.

Wir sehen den Faktor Zeit als einen kostbaren Mehrwert. Wenn wir sehen, welche Rohstoffe und Geschichten unser Schaffen beeinflussen, erkennen wir in unserem Werk wieder eine Eleganz die von Dauer ist.

Handdruckereien, Webereien und Färbereien aus unserer Region beliefern uns mit erstklassigen Stoffen aus hochwertiger Naturfaser. Handwerkliche Tradition und Erfahrung machen diese Textilien außergewöhnlich. Mit dieser Geschichte und diesem Erbe arbeiten wir.

Im Münchner Stadtteil Schwabing, wo wir leben und arbeiten, wird Bayerinas täglich verfeinert.

Wir möchten zeigen, dass wir mit den sorgfältig ausgewählten Stoffen, die besten Ballerinas Ihrer Art und unserer Stadt schaffen können.

Das ist unser Anspruch.

AUF TUCHFÜHLUNG MIT FRÜHLING UND SOMMER